Drucken mit PaperCut

Aus HSMWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Drucken an den Multifunktionsgeräten mit PaperCut

Das Drucken erfolgt grundsätzlich über den Drucker

\\PS\PapercutFollowMe

Dieser Drucker ist virtuell. Die an diesen Drucker geschickten Aufträge können an verschiedenen Multifunktionsgeräten abgeholt werden: Sie folgen dem Benutzer jeweils zu dem Gerät, auf dem er sich anmeldet.

Diese Drucker sind:

  • Zwei Xerox Workcenter in der Hochschulbibliothek (Haus 14)
  • Xerox Workcenter in der HSB, Außenstelle Soziale Arbeit (Haus 44)
  • Xerox Workcenter Haus 39, Raum 216
  • Xerox Workcenter Haus 40
  • Xerox Workcenter Haus 11, Raum 106
  • Xerox Workcenter Haus 6, Raum 303

An- und Abmelden am Drucker

Anmelden am Drucker geschieht durch kurzes Auflegen der HSMW-Card auf den Kartenleser.

Anmelden

Sobald die Karte gelesen wurde, kann diese vom Leser entfernt werden. Nochmaliges Auflegen meldet den Benutzer wieder ab. Falls der Drucker verlassen wird ohne sich abzumelden, kann das Konto durch andere Benutzer, z.B. für Kopierjobs, missbraucht werden.

Nach einer Minute Inaktivität erfolgt die Abmeldung durch das System automatisch.

Druckjob auswählen

Über das Touch-Pad „Druckerfreigabe wählen“ können die Druckaufträge ausgewählt bzw. deren Details angesehen werden.

Druckjob wählen
Druckjob Details

Abmelden nicht vergessen!

Scannen an den Multifunktionsgeräten

Anmelden zum Scannen

Workflow-Scannen auswählen

Danach kann ausgewählt werden, wohin das Scanergebnis geschrieben werden soll.

Scanprofil auswählen

Das Scannen auf ein USB-Device geschieht ohne die Eingabe von Benutzername und Kennwort. Es kann nur auf FAT formatierte Devices gescannt werden.

Alle Einstellungen zum Scanjob und zur Vorlagenart sind in diesem Menüpunkt vorzunehmen.

Das Scannen wird mit der Scanstart Taste Taste gestartet.

In der obrigen Abbildung wurde das Profil "HomeDir" gewählt. Dieses Profil erfordert die Anmeldung mit dem Hochschullogin und legt die Datei im Verzeichnis I:\Scan des Benutzers ab.

Schritt1

1. Mit "Text löschen" den bereits vorbelegten Benutzernamen löschen

2. Mit dem Button "hs-mittweida\" diesen Text in das Fenster übernehmen

Schritt2

3. Den Hochschulbenutzernamen dahinter schreiben

4. Mit "Weiter" zum nächsten Fenster wechseln

Schritt3

Das Kennwort zum Hochschulaccount eingeben und mit "Fertig" den Scanjob tatsächlich starten.

Mit einem grünen Haken im Display wird die erfolgreiche Verarbeitung quittiert.

Abmelden nicht vergessen!