Exchange-Mailkonto mit Thunderbird einrichten

Aus HSMWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Download von Thunderbird

Thunderbird ist ein kostenloses Mailprogramm und ist frei im Web verfügbar.
Offizielle Homepage mit Download-Möglichkeit


Verwendung des Assistenten

Beim ersten Start sollte die Willkommensseite erscheinen, von dort aus können sie direkt den E-Mail-Assistenten aufrufen.

Alternativ können sie den Assistenten auch über den Menüpunkt "Neu --> Bestehende E-Mail-Adresse einrichten" aufrufen. Den Menüpunkt finden sie in der Symbolleiste oben rechts hinter den drei horizontalen Strichen.

E-Mail-Konto hinzufügen

Geben sie im Einrichtungsassistenten ihren Namen, ihre Mailadresse (nutzerkürzel@hs-mittweida.de; kein Alias), sowie dass zugehörige Passwort ein. Anschließend klicken sie auf Weiter.

E-Mail-Konto hinzufügen

Die entsprechenden Server sollten automatisch gefunden werden, so dass sie im nächsten Schritt einfach auf "Fertig" klicken können. Der Zugriff auf ihr Postfach sollte nun möglich sein.


Daten für die manuelle Einrichtung

Sollte die automatische Einrichtung wie oben beschrieben nicht möglich sein. Verwenden sie die folgenden Daten für eine manuelle Einrichtung.

  • Posteingangsserver IMAP
    • Server: xc.hs-mittweida.de
    • Port: 993
    • Verschlüsselung: SSL/TLS
    • Benutzername: nutzerkürzel@hs-mittweida.de
  • Postausgangsserver SMTP
    • Server: xc.hs-mittweida.de
    • Port: 587
    • Verschlüsselung: STARTTLS
    • Benutzername: nutzerkürzel@hs-mittweida.de


Einrichten eines Onlineadressbuches (LDAP)