Zarafa-Einrichtung unter Android

Aus HSMWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Einrichtung ab Android 4.0

Hinweis: Die Anleitung wurde für Android ab Version 4.0 verfasst. Auf Geräten mit einer Android Version kleiner 4.0 sollten die Schritte ähnlich sein.


Um ein Zarafakonto unter Android anzulegen, müssen Sie in der Anwendungsübersicht nach "E-Mail" suchen. Haben Sie die Anwendung gefunden, öffnen Sie diese.

Kommentar


Haben Sie die Anwendung geöffnet, geben Sie bei (1) Ihren Benutzername mit dem Zusatz

@hs-mittweida.de

an. Danach geben Sie Ihr Passwort ein (2). Haben Sie alles ausgefüllt, fahren Sie mit "Manuelles Einr." (3) fort.

Kommentar


Wählen Sie in diesem Schritt "Microsoft Exchange ActiveSync" aus.

Kommentar


Sie kommen zu den Server-Einstellungen. Dort tragen Sie bei (1) Ihren Benutzername in folgenden Format ein:

hs-mittweida\IhrBenutzername

In dem Passwortfeld (2) unter Benutzername, sollte Ihr Passwort aus dem vorherigen Schritt übernommen worden sein. Ist dies nicht der Fall, tragen Sie Ihr Passwort erneut in die Zeile ein. Im Feld "Exchange Server" (3) tragen Sie bitte folgendes ein:

zpush.hs-mittweida.de

Anschließend klicken Sie unten auf "Weiter".

Kommentar


Sie bekommen eine Meldung angezeigt, diese müssen Sie mit "OK" bestätigen.

Kommentar


Im folgenden Einstellungsmenü können Sie die Kontooptionen nach belieben anpassen. Haben Sie alles eingestellt, bestätigen Sie mit "Weiter".

Kommentar


Sie bekommen eine weitere Meldung angezeigt. Um die Einrichtung abzuschließen, klicken Sie auf "Aktivieren".

Kommentar


Im letzten Schritt können Sie Ihr angelegtes Konto umbenennen. Dieser Schritt ist optional. Haben Sie Ihr Konto umbenannt oder wollen Sie den vorgeschlagenen Name übernehmen, bestätigen Sie mit OK.

Kommentar


Die Einrichtung ist nun abgeschlossen.