TeamViewer

Aus HSMWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Benutzung des Programms TeamViewer für Unterstützung am Bildschirm

Mit dem Programm TeamViewer können Sie am Bildschirm Unterstützung von den Administratoren des NCC oder der Fakultäten erhalten. Diese sind in der Lage, sich auf Ihren Bildschirm aufzuschalten und den Rechner aus der Ferne zu bedienen. Jede dieser Aktionen muss von Ihnen bestätigt werden. Ohne Ihre Zustimmung ist die Kontrolle Ihres Rechners nicht möglich. Die Standardantwort für jede Anfrage ist immer ablehnen. Sie haben jeweils 10 Sekunden Zeit, ihre Zustimmung zu erteilen.

Starten von TeamViewer

TeamViewer ist auf Ihrem Rechner installiert, wenn Sie das Symbol in der rechten unteren Ecke der Taskleiste sehen. Dazu müssen Sie gegebenenfalls über die zwei Pfeile die ausgeblendeten Symbole einblenden.

Beispiel.jpg

Wenn TeamViewer noch nicht installiert ist, starten Sie die Installation gemäß dem folgenden Bild.

Beispiel1a.jpg

Danach ist TeamViewer auf dem Rechner installiert.

Aufbau einer TeamViewer Sitzung

Soll eine TeamViewer Sitzung aufgebaut werden, benötigt der Administrator die Identität (ID) Ihres Rechners. Diese ermitteln Sie folgendermaßen: Öffnen Sie mit der rechten Maustaste auf dem TeamViewer Symbol das Kontextmenü und wählen Sie "TeamViewer anzeigen".

Beispiel2.jpg Beispiel3.jpg

Übermittel Sie dem Administrator die ID. Der Administrator baut jetzt die Sitzung auf. Sie müssen zustimmen, dass er Ihren Bildschirminhalt sehen darf. Klicken Sie auf "Bildschirm anzeigen".

Beispiel4.jpg

Jetzt kann der Administrator Ihren Bildschirm nur sehen. Wenn der Administrator Tastatur und Maus bedienen soll, müssen Sie erneut zustimmen.

Beispiel6.jpg

Zusätzlich kann der Administrator den Dateitransfer anfordern, z.B. um eine neue Konfigurationsdatei auf Ihren Rechner zu übertragen oder Fehlerdaten abzuholen.

Beispiel7.jpg

Beenden einer TeamViewer Sitzung

Normalerweise beendet der Administrator die TeamViewer Sitzung an seinem PC. Das Fenster "Verbindungsübersicht" wird geschlossen.

Sie können die Sitzung jederzeit selbst beenden, indem Sie auf "Verbindungsabbruch" im Fesnter "verbindungsübersicht" am rechten unteren Rand des Bildschirms klicken.

Beispiel5.jpg