Probleme beim Einrichten von Joomla

Aus HSMWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Fehlende Elemente beim Laden der Joomla-Seiten

Joomla hat per Standardeinstellung (meine Version: 1.5.14) Probleme die Seite aufzubauen. Grund dafür ist die falsche Konfiguration der Domain, d.h. alle Links (Bilder, CSS, usw.) werden auf den internen Apache-Server verlinkt: Es wird die IP anstatt der Domain verwendet. Da von außen nicht diese IP erreichbar ist kann nichts geladen werden.

Lösung

Bei mir im www-bereich habe ich einen Ordner cms, dort residiert jetzt joomla 1.5: https://www.student.hs-mittweida.de/~twatzke/cms. Folgendes habe ich eingestellt (Pfadangaben beziehen sich auf den Installationspfad):

configuration.php (Bei mir Zeile 20)

var $live_site = 'https://www.student.hs-mittweida.de/~twatzke/cms';

Dabei war der Variableninhalt zuvor leer. Damit der Seiten-Inhalt richtig geladen werden kann, muss eine Datei korrigiert werden:

includes/application.php (Zeile 108)

vorher:

$document->setBase(JURI::current());

nachher:

$document->setBase(JURI::base());

Falsches Ziel bei Formularen

Falls man nun noch weiterhin Formular-Elemente einbauen möchte, so wird als Ziel der Formulardaten wiederum die IP verwendet.

Lösung für des Ziels für Formulare

Das Problem liegt tiefgründig im Aufbau der URLs, um genau zu sein im URL-Parser: Einfügen der setHost-Zeile, libraries/joomla/environment/uri.php (Zeile 339):

$query = $this->getQuery(); //make sure the query is created
$this->setHost("www.student.hs-mittweida.de");
$uri = ;

Voilà und schon funktioniert alles.

Interner Server-Fehler (internal server error)

Falls es immer noch Probleme gibt, z.B. ein "Internal Server Error". Dann ist wahrscheinlich noch eine Option an, prüft bitte, ob in der Datei .htaccess im Stamm-Verzeichnis eurer Joomla-Installation die folgende Zeile auskommentiert ist (bei mir war das Zeile 23):

#Options +FollowSymLinks

Hinweise

Mit den neuesten Änderungen im NCC ist es nun auch möglich stets HTTPS zu verwenden, zusätzlich habe ich auch die GZIP-Komprimierung aktiviert:

  1. Im Administrator-Bereich erreichbar mittels Menü: Site > Konfiguration
  2. Unter der Hauptüberschrift "Konfiguration" auf den Link: Server
  3. Dort gibt es die Auswahlpunkte: GZIP-Komprimierung und SSL erzwingen. Dabei ist es ratsam in der Auswahlliste SSL erzwingen folgendes zu wählen: "Gesamte Site"
  4. Schließlich natürlich noch Speichern