OPAL für Lehrende

Aus HSMWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dieser Artikel befindet sich gegenwärtig im Aufbau oder wird überarbeitet!


Einen Kurs anlegen

Als Beispiel soll ein Kurs/Lehrveranstaltung mit dem Titel "Test-Kurs zu Opal" angelegt und konfiguriert werden.

Um einen Kurs neu zu erstellen, gehen Sie in den Bereich Lernressourcen (1) und klicken Sie im Menü "Neu Erstellen" auf den Link "Kurs" (2)

Kurs anlegen 1.png

Abbildung 1


Geben Sie den Titel (1) der Lernressource (hier: Test-Kurs zu Opal) und eine kurze Beschreibung (2) an. Es besteht auch die Möglichkeit, optional ein Bild für die Detailseite des Kurses hochzuladen.

Kurs anlegen 2.png Abbildung 2


Nach dem (3) Speichern Ihrer Einträge wird der Button „weiter“ (4) aktiv.

Wenn Sie auf ihn klicken haben Sie die Auswahl einen einfachen Kurs bzw. einen Semesterapparat (ESEM) mit dem Assistenten zu erstellen, den Kurseditor zu starten oder die Detailseite aufzurufen (Abbildung 3).

Kurs anlegen 3.png Abbildung 3


Bitte klicken Sie hier auf „Detailseite anzeigen“! Sie gelangen hierdurch zunächst in die „Detailansicht“ des Kurses (Abbildung 4), wo Sie weitere Einstellungen vornehmen können. Falls Sie „Kurseditor starten“ gewählt haben, verwenden Sie für die weiteren Arbeitsschritte das Kapitel Kurseditor starten.

Wahlweise haben Sie die Möglichkeit den Assistenten (Abbildung 3) für eine vereinfachte Kurserstellung zu nutzen. Er wird nach der Vergabe des Kursnamens zusätzlich zum Kurseditor angeboten und erzeugt in wenigen Schritten komplette Lernszenarios mit ausgewählten Kursbausteinen - dazu gehören Download-Bereich, Einschreibung, Forum, Informationsseite und Kontaktformular - sowie die zugeordneten Gruppen.

Detailansicht

Zugriffsrechte

Weitere Kurseinstellungen verwalten

Verwaltung Ressourcenordner, Leistungsnachweis, Kalender

Kurseditor aufrufen