Einrichten einer FTP-Verbindung mit FileZilla

Aus HSMWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

FileZilla ist frei auf dem Download-Server verfügbar.


Verbinden mit dem Linux Homeverzeichnis oder dem Webspeicher

Servermanager Icon

Nach dem Sie die Anwendung gestartet haben klicken Sie auf das Servermanager-Icon (1) oder verwenden Sie die Tastaturabkürzung "Strg+S".

Neuer Server

Klicken Sie auf den Button "Neuer Server" (2).

Einstellungen vornehmen

Beim Feld (3) tragen Sie die gewünschten Serveradresse ein, d.h.:

ftp-home.hs-mittweida.de - Für Zugriff auf Ihr Linux Homeverzeichnis
ftp-www.hs-mittweida.de - Für Zugriff auf Ihren Webspeicher

Vergewissern Sie sich, dass beim "Servertyp" (4) "SFTP" gewählt ist. Bei der Verbindungsart (5) wählen Sie "Normal". Tragen Sie bei Feld (6) Ihren Login und bei Feld (7) das zugehörige Kennwort ein.
Drücken Sie anschließend auf "Verbinden" (8).

Hinweis: Es ist auch möglich "FTP über implizites TLS/SSL" als Servertyp (4) zu wählen.

Unbekannter Server-Schlüssel

Falls das dargestellte Fenster erscheint, dann setzten Sie den Haken (9) und bestätigen Sie mit "OK" (10).

Verbinden mit Ihrem Novell-Homebereich (Laufwerk I:)

Der Zugriff über FTP ist nicht mehr möglich. Der Zugriff erfolgt nun wie im Artikel Externer Zugriff auf Verzeichnisse beschrieben.

Verbinden mit Laufwerk R: (LEHRVER)

Der Zugriff über FTP ist nicht mehr möglich. Der Zugriff erfolgt nun wie im Artikel Externer Zugriff auf Verzeichnisse beschrieben.