Eduroam-Einrichtung unter Symbian Anna

Aus HSMWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorbereitungen

Überprüfung des Telekom ROOT CA2 Zertifikats


(1) Öffnen Sie bitte über Ihren "Menü"-Button das Hauptmenü

Hauptmenü

(2) Drücken Sie auf "Einstell."

Systemmenü

(3) Drücken Sie auf "Telefon"

Einstellungsmenü

(4) Drücken Sie auf "Tel.-managem."

Allgemeine Einstellungen

(5) Drücken Sie auf "Sicherheitseinst."

Sicherheitseinstellungen

(6) Drücken Sie auf "Zertifikatsmanagement"

Zertifikatseinstellungen

(7) Drücken Sie auf "Sicherheitszertifikate"

Zertifikat Deutsche Telekom Root CA 2

(8) Schauen Sie nach, ob das Zertifikat "Deutsche Telekom Root CA 2" vorhanden ist

Zertifikat Deutsche Telekom Root CA 2

(9) Drücken Sie auf "Deutsche Telekom Root CA 2" und halten Sie es gedrückt, bis sich ein Untermenü öffnet und wählen Sie darin "Beglaubigungseinstell."

Zertifikat Deutsche Telekom Root CA 2

(10) Aktivieren Sie bitte alle Einstellungen wie im Bild, durch Drücken der jeweiligen Einstellung

Wenn in dieser Liste das Zertifikat "Deutsche Telekom Root CA 2" nicht auftaucht, muss es neu installiert werden.

Installation des Zertifikats

Dazu muss es zunächst [heruntergeladen] und auf das Mobilgerät (hier auf die Speicherkarte) kopiert werden. Dann wird es wie folgt installiert:
Hauptmenü

(1) Drücken Sie auf "Office"

Office-Menü

(2) Drücken Sie auf "Dateiman."

Dateimanager

(3) Drücken Sie auf das Laufwerk, auf dem Sie das Zertifikat gespeichert haben

Dateimanager Speicherkarte

(4) Drücken Sie auf "dtag.cer"

DTAG.CER-Datei

(5) Drücken Sie auf "Speichern"

Eigenschaften

(6) Drücken Sie auf "Speichern"

Zertifikatsdaten

(7) Aktivieren Sie bitte alle Einstellungen wie im Bild, durch Drücken der jeweiligen Einstellung

Das Zertifikat ist nun installiert.

Einrichtung von eduroam

Die Einrichtung der Verbindung erfolgt wie dargestellt:
Hauptmenü

(1) Drücken Sie auf "Einstell."

Verbindungs-Menü

(2) Drücken Sie auf "Verbindungen"

WLAN-Assistent

(3) Drücken Sie auf "Einstellungen"

Bearbeiten des Zugangspunkts

(4) Drücken Sie auf "Ziele"

Name der Verbindung

(5) Drücken Sie auf "Zugangspunkt - Neuen ZP hinzuf."

Einstellungen Teil 2

(7) Drücken Sie auf "Ja"

Einstellungen Teil 3

(8) Drücken Sie auf "WLAN"

Auswahl von WLAN-Sich.-einst.

(9) Drücken Sie auf "eduroam"

EAP-Optionen

(11) Drücken Sie auf "Internet"

EAP-PEAP-Einstellungen Teil 1

(12) Drücken Sie auf "Internet"

EAP-PEAP-Einstellungen Teil 2

(13) Drücken Sie auf "eduroam"

EAP-PEAP-Einstellungen Teil 3

(14) Übernehmen Sie die Einstellungen wie im Bild und drücken Sie auf "WLAN-Sicherheitseinstell."

EAP-PEAP-Einstellungen Teil 4

(15) Übernehmen Sie die Einstellungen wie im Bild und drücken Sie auf "EAP Plug-in-Einstellungen

EAP-PEAP-Einstellungen Optionen von EAP-MSCHAPv2

(16) Deaktivieren Sie sämtliche Protokolle bis auf "EAP-PEAP" und drücken Sie anschließend auf "EAP-PEAP"

EAP-MSCHAPv2 Einstellungen

(17) Übernehmen Sie die Einstellungen wie im Bild (jedoch mit Ihren Benutzerdaten)

Aufruf einer Internetseite

(18) Übernehmen Sie die Einstellungen wie im Bild (jedoch mit Ihren Benutzerdaten) und klicken Sie auf den rot markierten Pfeil (rechts oben)

Laden der Internetseite

(19) Übernehmen Sie die Einstellungen wie auf dem Bild (aktivieren Sie nur "EAP-MSCHAPv2") und klicken Sie anschließend auf "EAP-MSCHAPv2"

Herstellung der Verbindung - Abfrage

(20) Tragen Sie bitte Ihre Benutzerkennung und Ihr Passwort entsprechend ein und legen Sie fest, ob das Passwort gespeichert werden soll

Herstellung der Verbindung - Abfrage

(21) Gehen Sie zurück bis zum Menü-"Verbindungen" und wählen Sie "WLAN" aus

Herstellung der Verbindung - Abfrage

(22) Drücken Sie auf "eduroam"

Herstellung der Verbindung - Abfrage

(23) Drücken Sie auf "Verbinden" und Sie sind nun mit eduroam verbunden