Anmeldeprobleme in der HSMW-App mit Android 4

Aus HSMWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hinweis: Diese Anleitung wurde auf einem Android Gerät mit Version 4.4.4 verfasst. Die Einrichtung auf einer anderen Version sollte jedoch ähnlich sein.

Hintergrund

Mitte Juni 2018 wurde das Server-Zertifikat der Hochschulseite umgestellt. Seitdem funktioniert das Anmelden in der HSMW-App nicht mehr, wenn ein Android-Gerät mit Android 4 oder älter verwendet wird.

Das liegt daran, dass diese Handys keine verschlüsselte Verbindung mehr zum Server aufbauen können, da sie dem Zertifikat nicht vertrauen.

Dieses Problem kann man lösen, indem man das seitdem verwendete Wurzelzertifikat manuell installiert. Ab Android 5 ist das neue Zertifikat vorinstalliert.

Voraussetzungen

  • Android-Smartphone
  • Android-Version 4.4.4 ("Kitkat") oder älter
  • Sperrbildschirm eingerichtet (PIN-Code oder Password)

Anleitung

  1. Zunächst muss das Zertifikat auf das Gerät geladen werden. Dies kann entweder direkt erfolgen oder mit einem Computer per Kabel.
  2. In den Einstellungen wird die Option Sicherheit ausgewählt.
  3. Über die Option Von SD-Karte installieren kann manuell ein Zertifikat installiert werden.
  4. Das heruntergeladene Zertifikat wird nun ausgewählt.
  5. Der Zertifikatsname ist egal (muss aber einzigartig sein auf dem System), bei Verwendung der Anmeldedaten sollte VPN und Apps ausgewählt sein.
  6. Nach der Auswahl der OK-Buttons sollte das Anmelden wieder funktionieren.
  7. Leider wird jetzt und bei jedem Neustart eine Sicherheitswarnung angezeigt, laut der das Netzwerk "möglicherweise überwacht" wird. Diese Warnung kann einfach ignoriert werden.
1. "Einstellungen" -> "Sicherheit"
2. "Zertifikat installieren"
3. Zertifikat auswählen
4. Namen vergeben, Verwendung: "VPN und Apps"