Allgemeines zu Opal

Aus HSMWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

OPAL (Online Plattform für akademisches Lehren und Lernen) ist eine sachsenweite Lernplattform. OPAL unterstützt bei der webbasierten Bereitstellung von Lerninhalten, der Organisation von Lernvorgängen und der Kommunikation zwischen Lernenden und Lehrenden.

  • Studierende können Arbeitsgruppen für die webbasierte Zusammenarbeit bilden und damit online Inhalte austauschen und kommunizieren.
  • Inhalte können über ein Katalogsystem oder eine Suchmaske recherchiert werden. Wenn Ihr Hochschullehrer seine Lehrveranstaltung über OPAL anbietet, so finden Sie Einschreibungen, Skripten, Tests etc. einfach im Web an dieser zentralen Stelle.
  • Durch die vielfältigen Funktionen kann jeder Studierende individuell sein Studium mit Hilfe von OPAL organisieren.

Zugang zum Portal

Es gibt mehrere Wege wie Sie zum Opal-Portal gelangen.

1. Direkter Aufruf der Seite

Rufen Sie mit ihrem Internet-Browser die Seite https://bildungsportal.sachsen.de auf.
Auf der rechten Seite befindet sich das Opal-Logo.
Klicken Sie mit der Maus darauf und Sie gelangen zum Opal-Portal.

Bildungsportal Sachsen OpalLink.png

Abbildung 1


2. Über die Seite der Hochschule Mittweida

Auf der Startseite der Hochschule Mittweida befindet sich ebenfalls das Opal-Logo.
Sie finden es ganz unten auf der Seite.
Klicken Sie mit der Maus darauf und Sie gelangen zum Opal-Portal.

Hochschule Mittweida OpalLink.png

Abbildung 2


nach oben


Anmeldung

Um Opal nutzen zu können müssen Sie sich anmelden. Verwenden Sie dazu Ihren Login (Nutzername und Kennwort) der Hochschule Mittweida.

  1. Öffnen Sie im Internet-Browser die Seite des [Opal-Portals].
  2. Wählen Sie im Dropdown-Listenfeld (1) HS Mittweida aus.
  3. Klicken Sie im nächsten Schritt auf (2) Login.
Willkommensseite Opal EDIT.png

Abbildung 3


Anschließend geben Sie ihren Anmeldedaten ein. Sollten Sie berreits auf der Seite der Hochschule Mittweida angemeldet sein, entfällt dieser Schritt.


nach oben


Mein OPAL anpassen

Die sich öffnende Seite Mein OPAL ist der "Private Raum" des Nutzers und kann individuell eingerichtet werden. Klicken Sie dazu auf den Button Mein Opal anpassen

Opal Bereich anpassen

Abbildung 4


Hier können Sie sämtliche Elemente ausblenden (3) oder neue Elemente hinzufügen (4).

Persönlicher Berreich anpassen

Abbildung 5


Des weiteren ist es möglich diese Elemente über die Symbolleiste (5)

Willkommensseite Opal Bereich anpassen2.png

Abbildung 6


an andere Positionen zu verschieben (6). Anschließend wird die Bearbeitung der Seite mit Konfiguration beenden (7) abgeschlossen .

Willkommensseite Opal Bereich anpassen3.png

Abbildung 7


Weiterhin können in der linken Navigationsleiste unter Einstellungen (8) Änderungen in den persönlichen Einstellungen Mein Profil (9) vorgenommen werden, sofern diese nicht automatisch von der Hochschule bereitgestellt werden.

Willkommensseite Opal Meine Einstellungen.png Abbildung 8


nach oben


Meine Gruppen verwalten

In der Rubrik Meine Gruppen kann man in alle Gruppen gelangen, in die man selbst eingetragen ist.
Innerhalb einer Gruppe stehen verschiedene Möglichkeiten, wie

  • E-Mail
  • Ordner (Speicherplatz)
  • Informationen
  • Chat
  • Forum

zur Verfügung, um mit den anderen Gruppenmitgliedern zu kommunizieren. Diese Möglichkeiten werden von dem jeweiligen Verantwortlichen der Gruppe zugewiesen.

Willkommensseite Opal Meine Gruppen.png

Abbildung 9


nach oben


Lernresourcen verwalten

Die Eingabe, das Editieren und Löschen eigener Kurse/Veranstaltungen bzw. das Finden bestehender, freigeschalteter Kurse ist unter der Rubrik Lernressourcen möglich.

Willkommensseite Opal Lernressourcen.png

Abbildung 10

Allgemeiner Arbeitsablauf:

  • Eingabe eines neuen Kurses oder Aufruf eines bestehenden zu editierenden Kurses
  • Bearbeiten der Daten/Seiten mit dem Kurseditor
  • Nach Beenden der Arbeit Publizieren
  • Kurseditor schließen


nach oben


Hilfe

Unter der Rubrik Hilfe finden Sie verschiedene Foren, Tipps und Tricks, Hilfen und Beispiele rund um den Einsatz und der Nutzung von OPAL.

Opal Hilfe.png

Abbildung 11


nach oben